Reviews: Kaiser Chiefs – Souvenir The-Singles

-

Reviews: Kaiser Chiefs – Souvenir The-Singles

- Advertisment -

Soll’s das schon wieder gewesen sein?

Tja, so schnell kann’s gehen. Vor ein paar Jahren waren die Kaiser Chiefs der heißeste Scheiß von der Insel, füllten die größten Hallen und landeten mit ›Ruby‹ einen richtigen Welthit. Danach zeigte die Karrierekurve wieder nach unten, die Hallen wurden kleiner und weder die weiterhin hörenswerte Musik noch das innovative letzte Album im „Pick’n’mix“-Modus konnten daran etwas ändern. Mag kann nun zynisch behaupten, diese Singles-Kollektion erscheine jetzt, um noch mal Reibach zu machen, bevor der Marktwert der Truppe aus Leeds nicht mal mehr diese kommerzielle Ausschlachtung rentabel macht oder man kann sich daran erfreuen, dass Ricky Wilson und Co. tatsächlich eine ziemlich lange Latte an Ohrwürmern verfasst haben, die noch auf Jahrzehnte die Indiediscos des Planeten beschallen werden. ›Oh My God‹, ›I Predict A Riot‹, ›Angry Mob‹ oder das sträflich unterschätzte ›Little Shocks‹ sind nun mal Mitsingklassiker erster Güte. Zwei neue, wenig bemerkenswerte Stücke komplettieren das Set, ebenso wie die Hoffnung, dass die Kaiser Chiefs das Ruder noch mal rumreißen können, denn sympathischer als die Gallagher-Großmäuler waren sie schon immer.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Black Sabbath live mit ›Snowblind‹

Heute vor 49 Jahren erschien das vierte Studioalbum von Black Sabbath. Eigentlich sollte das vierte Werk der Briten aus dem...

Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Nirvana: NEVERMIND

Everett True erinnert sich daran, wie jenes ikonische Album entstand, das alles verändern sollte. Für diejenigen unter uns, die aus...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Ob man dieses Wochenende lieber in tiefgründiger Grübelei verbringt, in anspruchsvolle und doch lockere Klänge der Mandoki Soulmates eintaucht,...

The Stranglers – DARK MATTERS

Neues Album zu Ehren von und mit Keyboarder Dave Greenfield 44 Jahre nach RATTUS NORVEGICUS ist das 18. Stranglers-Album ein...

Pflichtlektüre

Kensington – CONTROL

Die Niederländer modifizieren ihren Gitarrenrock. Zuhause stand die Band aus...

Special: Rock Art – Seitensprünge (Teil 2)

Viele namhafte Musiker gehen fremd und beackern künstlerische Felder,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen