Van Halen: Verloren geglaubtes Video im Saurierpark aufgetaucht

-

Van Halen: Verloren geglaubtes Video im Saurierpark aufgetaucht

- Advertisment -

Seit etwa vier Dekaden rätseln Fans darüber, was hinter einigen Bilder steckt, die Van Halen um FAIR WARNING Zeiten in einem Saurierpark zeigen. Nun wurde das Mysterium gelüftet und die zugehörigen Videoaufnahmen sind aufgetaucht.

Der Clip wurde circa 1981 im Rahmen einer Promotour durch Europa in Italien gedreht. Darüber klärte jüngst ein Youtuber namens Kosmo VanHalenItalia auf, der die Videos entdeckt und online verbreitet hat. Die Videos aus dem „Prehistoric Park“ in Rivolta D’Adda in der Nähe von Mailand wurden in einer Fernsehsendung namens „Happy Circus“ auf RAI 1 ausgestrahlt.

Und so sieht man hier David Lee Roth lasziv auf einem Dino-Schwanz reiten und Eddie Van Halen in Streifenoutfits sein Solo vor dem Hals eines Brontosaurus spielen.

Vorheriger ArtikelWerkschau: Prince
Nächster ArtikelDas letzte Wort: Bonnie Tyler

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Rolling Stones: Charlie Watts muss Tour-Pause einlegen

Gerade eben gaben die Rolling Stones die Nachricht bekannt, dass Charlie Watts bei den anstehenden Shows ihrer "No Filter"-Tour...

Black Sabbath: Reissue von TECHNICAL ECSTASY

Am 1. Oktober erscheint eine Neuauflage von Black Sabbaths siebtem Studioalbum. Die Deluxe-Edition von TECHNICAL ECSTASY wird es einmal...

Zeitzeichen: Lemmy Kilmister – The Wörld Is Yours

Ein paar Monate, nachdem Lemmy rausflog, wurde er bei einem Pink-Fairies-Auftritt im Londoner Marquee gesehen. Als guter Freund der...

Werkschau: Pink Floyd

Genau genommen dauert die kreative Blüte der britischen Progrock-Supergroup Pink Floyd nur acht Jahre und umfasst die Alben MEDDLE...
- Werbung -

Guns N‘ Roses: Live-Debüt eines „neuen, alten“ Songs

"Hier habt ihr ihn zuerst gehört, diesen neuen Song von Guns N' Roses", meinte Axl Rose bei einer jüngsten...

Fleetwood Mac: Lindsey Buckinghams Rauswurf als „Schädigung des Banderbes“

Im Jahr 2018 wurde Lindsey Buckingham bei Fleetwood Mac rausgeworfen. Als Gründe hierfür gab die Band damals an, dass...

Pflichtlektüre

Bruce Springsteen: Geheimkonzert für Barack Obama

Bruce Springsteen hat in einem intimen Konzert im Weißen...

Review: Fleetwood Mac – FLEETWOOD MAC DELUXE EDITION

Macs erstes Werk mit Buckingham/Nicks. Das 1967 in London von...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen